Schotbruch

Verein zur Förderung des Segelsports e.V.

Monat: Dezember 2019

Frohes Neues Segeljahr

Das für Schotbruch wiederum ereignisreiche Segeljahr 2019 geht zu Ende nur um einem neuen, hoffentlich von vielen Törns und Regatten gefüllten Segeljahr 2020 Platz zu machen.

Wenn der Schnee geht, kommen auch die Boote wieder …

Der Verein wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Segelsports in und außerhalb von Sachsen einen gelungenen Jahreswechsel und ein gesundes sowie nicht nur seglerisch erfolgreiches Neues Jahr !

Mast und Schotbruch !

P.S. Am 6. Januar treffen wir uns wieder am bekannten Ort, um die Planung für 2020 voranzutreiben (siehe auch den Dezembertreff)

Bringt Euch ein!

Seglertreff Dezember

Segelsaison 2020

Liebe Segelfreunde,    

am Montag fand unser letzter diesjähriger Seglertreff statt. Dieser stand ganz im Zeichen der neuen Saison und so wurden auf Grund der geführten Diskussion und der im Vorfeld eingegangen Wünsche und Vorschläge die Weichen für 2020 gestellt. Vielen Dank an alle, die sich hier aktiv und konstruktiv eingebracht haben. Hier nun eine Zusammenfassung in aller Kürze:  

Revier

Nach den ganzen „Aufwendungen“ in diesem Jahr aus bekanntem Grund ist entschieden worden, erst noch einmal eine Saison in dem mittlerweile gut bekannten Bereich Sizilien zu bleiben, um in „ruhige Fahrwasser“ zu kommen. Neben den beliebten Fahrtentörns sollen 2020 einige Ausschreibungen von mittleren und kleineren Regatten mit semiprofessionellen Anspruch auch oder insbesondere für Jugendliche angeboten werden.

Regatten

01.-03.05. Round Aeolian (Capo d`Orlando)
19.-21.06. Regata di Ciclopi (Tropea)
27.-28.06. Qinque Fari (Palermo)
11.-12.07. Regata Siracusa-Malta (Siracusa)

Teilweise stehen schon Skipper bereit, um die eine oder andere Kurzregatta zu skippern bzw. auch ein Skippertraining durchführen, zu dem es wieder Interessensbekundungen gibt. Hier werden natürlich noch weitere Skipper benötigt, um die Regatten absichern zu können.  

Als Hauptevent in 2020 ist erneut das Rolex Middle Sea Race ab dem 17.10. gesetzt und soll entsprechend des Vorjahres in Zusammenarbeit mit dem SCNS durchgeführt und auch für Jugendliche beworben werden.

Törns

Die allgemeinen Segeltörns werden um die Regatten herum geplant. Je nach Interessenlage werden dann die Segler auf einzelne Regattaevents und bestimmte Segelbereiche fokussiert.

Als Zusätzliches Angebot ist geplant, in 2020 parallel und unabhängig zum Törnplan der Soffio auch mal wieder eine Regatta mit begleitenden Zubringerkurztörns auf der „Ostsee“ mit einer sportlichen Charteryacht durchzuführen. Diese wird dann bei entsprechendem Interesse vorbereitet und durchgeführt. Als Vorschlag einer Regatta wäre da z.B. mal wieder „Rund Bornholm“ im Rahmen der „Warnemünder Woche“ vom 04.-11. Juli möglich.  

Der Überwinterungshafen für 20/21 ist noch nicht abschließend festgelegt worden, wird aber wieder auf Sizilien sein. Für Törnan-meldungen und weitere Interessenbekundungen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung. Wendet euch dazu bitte an den Vorstand oder direkt an den Törnplaner. Der Törnplan 2020 wird entsprechend der vorher genannten Planungen in den nächsten Tagen aktualisiert.  

Termine

Und noch eine kleine Vorschau auf die nächsten Termine:  

Nächster Seglertreff ist wie immer am 1. Montag im Monat also am 06.01.2020 … wieder in der Lindenschänke.
 
Als nächster Termin steht dann die Mitgliederversammlung 2020 an. Diese wird Anfang März stattfinden, voraussichtlich am Sonntag, dem 08.03.2020. Es finden wieder Vorstandswahlen statt! Bitte denkt schon mal drüber nach, wer die nächsten 2 Jahre das Ruder in die Hand nehmen soll oder will. Vorschläge oder Interessenbekundungen werden erwartet!    

Mast- und Schotbruch!

Der Vorstand
schotbruch e.V.
Augsburger Str. 7
01309 Dresden
Tel. +49 160 8882689

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén